ENGINEERING SINCE 18 YEARS !

Wie alles begann...

 

Schon immer war meine Kindheit geprägt von Tüfteleien und vom Erforschen der technischen Welt. Vieles aus dieser interessanten Welt musste funktionell nachgebaut oder neu konstruiert werden. Egal ob Achterbahnen, Flipperkästen oder Maschinen. Lego und später Lego Technik waren sprichwörtlich die Grundsteine und die Basis, um meine Ideen umzusetzen. Als Lego Technik aufgrund von mechanischen Belastungen und Möglichkeiten meiner Kreativität nicht mehr standhalten konnte, ging ich einen Schritt weiter. Die zerbohrten, verschlissenen und verklebten Lego steine wurden auf die Seite gelegt. Materialien wie Holz, Kunststoff und Metalle rückten ins Zentrum der Wahl wenn es darum ging, eine verrückte Idee zu realisieren.

In meiner ersten "Werkstatt", dem Reduit, auf einem kleinen Holztisch im zarten Alter von 16 Jahren begann alles.

Zuerst nur mit einer billigen Einhell Bohrmaschine wuchs dieses kleine Projekt steil an bis es nun ein Maß an Hobby-Professionalität angenommen hat, welche nicht mehr nur von Verrücktheit, sondern auch von Leidenschaft zum tüfteln geprägt ist.

Die Heutige nun 5te Werkstatt umfasst 100m2, 3 CNC Fräszenter,

2 Drehmaschinen, 1 CNC Laser, Ständerbohrmaschinen Schweissanlagen und ein duzend kleinerer Handmaschinen.

Dazu kommt ein Lager und Sammelsurium von Elektronik, Steuerungstechnik, Pneumatik, Hydraulik, Antriebstechnik und Rohmaterial Lager welches der Kreativität zur Seite steht und eigentlich keine Grenzen mehr setzt!

Power ON !