P.A.A. Powder Access Adaptor

Projekt Funktion :

Beweggrund :

Baujahr :

Status :

Geschichte :

Technik :

Umfunktionieren von Powder Skis zu Touren Skis ohne Bindungswechsel

Aufgrund von vermehrten Reisen in Schneereiche Länder die Option Skitour zu erweitern

2016

Abgeschlossen

Pulverschnee... eine Faszination welche mich schon seit Jahren Pakt. Als kleines Kind angefangen, dann etwas pausiert und ca. 2004 wieder voll eingehängt. Skifahren und kombinierte reise-Trips gehören und zeichnen inzwischen mein Leben. Um auch in weitere abseits gebiete vor zu stossen kommt man nicht ums touren herum. da ich aber schon eher abfahrt und Freeride orientiert bin hatte ich nie Bedarf an einem reinen tourenski. Doch um mal eine Stunde auf zu steigen damit in einem anderen Tal abgefahren werden kann, musste eine "Tourenbindung" her, die am Gipfel demontiert werden kann und mit dem abfahrt Ski schuh herunter gehämmert werden kann.

 

Dieser Bindungseinsatz ist dem Originalen Ski-Trekker nach empfunden. jedoch ist er etwas verbessert was Funktion und Ergonomie angeht. er hat mich inzwischen schon auf einigen touren in Japan und auch in der Schweiz erfolgreich begleitet :)

-Aluminium Leichtgewicht Bauweise

-Schuhmontage aufgebaut aus Klemmvorrichtung von Steigeisen

-absolut horizontales stehen und "skaten" möglich

-Geht auch in die beliebte FKS Bindung rein

-inkl. 2 Steighilfe Stufen

-In einer V2 wurde das Bügelsystem durch ein Pin Bindungs Block geändert welches leichter und Stabiler ist

IMG_20210315_114445_0
IMG_20210319_092352_1
IMG_20210319_092343_1
2017-02-09 19.22.44
2017-01-24 18.13.46
2017-01-24 21.02.23
2017-01-24 21.35.18
2017-01-25 22.18.00
2017-01-24 21.27.59
2017-01-25 22.16.55
2017-02-09 10.43.33
2017-02-09 10.43.09